femail_plus

Projekt femail+

femail+ für Frauen* ab 60

Das Projekt "femail+ für Frauen ab 60" richtet sich an eine vielfältige Gruppe von Frauen* in der Altersklasse 60+, insbesondere in ländlichen Regionen. Ziel ist es, die Gesundheit und Lebensqualität dieser Frauen* zu stärken, indem geschlechtersensible Konzepte entwickelt werden.

Projektziele: Förderung der Gesundheit und Lebensqualität von Frauen* ab 60 sowie die Reaktion auf die vielfältigen Bedürfnisse dieser Gruppe, inklusive sozialer Teilhabe und Abbau von Geschlechterstereotypen.

Regionaler Projektbedarf: Umsetzung in Stadt Feldkirch und Vorarlberger Oberland, hauptsächlich Bezirk Feldkirch und Bludenz.

Zielgruppe(n): Frauen* ab 60, die noch im Erwerbsleben stehen oder bereits in der Pension sind, mit besonderem Fokus auf deren Mobilität und Gesundheit.

Geplante Maßnahmen: Peerausbildung, regelmäßiger Frauentreffs in Feldkirch, Vernetzungstreffen, interne Forbildungen im Rahmen von geschlechtersensiblen Arbeit, Expertinnenbeitrat

Geplante Angebote für Frauen* 60+: Peerausbildung, Frauentreffs, Einzelberatungen, Impulsvorträge, Reflexionsgespräche und Informationsangebote

Innovationspotenzial:

  • Das Projekt adressiert Benachteiligungen durch Geschlechterstereotypen im Alter.
  • Kombination von Expertinnen und Peers für eine ganzheitliche Expertise.
  • Geschlechtersensible Arbeit im Bereich Frauen* 60+ mit Fokus auf Gesundheitskompetenz.
  • Schaffung von Orientierungspunkten für bestehende und neue Angebote für Frauen* ab 60.
  • Experimentelle Erprobung von sozialräumlichen Ansätzen für Frauen* 60+ mit Potenzial für Praxisforschung.

Expertinnenbeirat:

Frauentreff am Katzenturm

Wir laden Frauen* im Alter von 60+ aus allen Regionen des Landes zu regelmäßigen Frauentreffen am Montag Vormittag ein.

Ab Montag, 22. Jänner 2024 öffnen wir die Türen zu einem herzlichen und vertrauensvollen Ort, an dem Frauen* regelmäßig zusammenkommen können.

Hier teilen wir Erfahrungen über den Übergang von Arbeit zur Pensionierung, Gesundheit, Freizeitgestaltung und Beziehungen – Themen, die bewegen, finden hier ihren Platz.

Unser Ziel ist es, Frauen* auf ihrem Weg in eine Zukunft voller gesunder, glücklicher und lebendiger Jahre zu begleiten.

Treffpunkt ist das Haus am Katzenturm, Herrengasse 14 in Feldkirch,
jeden Montag von 08:30 bis 12:30 Uhr (außer an Feiertagen).

Seien Sie dabei und gestalten Sie mit uns diesen besonderen Frauentreff.
Das Angebot ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf inspirierende Begegnungen und eine gemeinsame Zeit!

Foto: www.amkatzenturm.org

femail+ Fortbildung für Frauen* ab 60

Unsere femail+ Fortbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, wertvolles Wissen über psychische und körperliche Gesundheit zu erlangen und praktische Fähigkeiten zu entwickeln, um dieses Wissen mit anderen Frauen* zu teilen oder in Gemeinschaften einzubringen.

Was erwartet Sie in unseren 15-stündigen Schulungen?
In der Schulung vermitteln wir Themen, die für Frauen* in der Lebensphase 60+ zentral sind. Wir unterstützen Sie dabei, einen konstruktiven und stärkenden Umgang damit zu finden.

Themen und Inhalte:

  • Psychische und physische Gesundheit
  • Gesundheit nach dem Wechsel
  • Wissensvermittlung zum Thema "Frauen & Älterwerden"
  • Inklusion und Geschlechtervielfalt
  • Rollenbilder
  • "Sicher vor anderen sprechen"

Warum teilnehmen?
Neben der persönlichen Entwicklung haben Sie die Möglichkeit, das erworbene Wissen an andere Frauen weiterzugeben oder Ihre Expertise in Vereinen, Institutionen oder Gemeinden einzubringen. Sie haben die Möglichkeit, das Erlernte bei unseren "Frauentreffs am Katzenturm" anzuwenden. Diese finden ab 22. Jänner 2024 regelmäßig am Montagvormittag im Haus am Katzenturm in Feldkirch statt.

Die Teilnahme an der Schulung ist komplett kostenfrei!

Ort der Fortbildung: Haus am Katzenturm, Herrengasse 14, 6800 Feldkirch

Datum der Fortbildung: Start des zweiten Durchganges am 11.03.2024 um 9:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne voller Leidenschaft beim Entwickeln Ihrer Lösungsstrategien und freuen uns auf Ihren Anruf oder E-Mail:

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr Infos Ablehnen Akzeptieren