Begegnung

„Angst, Angst und nochmal Angst“

Marions Geschichte

Ich bin wirklich sehr beunruhigt durch die derzeitige Situation mit dem Virus. Ich muss den ganzen Tag immer wieder daran denken und meine Gedanken drehen sich dabei immer im Kreis. Wie gefährlich ist das Virus wirklich? Es wird zwar immer wieder gesagt, dass nur ältere Menschen oder solche mit Vorerkrankungen daran sterben können, aber weiß man's? Was wenn das Gesundheitssystem auch bei uns so überlastet ist wie derzeit in Italien?

Dann schaue ich mir wieder die neueste Pressekonferenz an oder checke online die neu dazu gekommenen Erkrankungen. Gleichzeitig merke ich, dass mir das nicht gut tut und ich dann richtig Angst bekomme wie sich das alles weiter entwickelt. Ich kann mich schon kaum mehr auf meine Arbeit konzentrieren und schlafe auch immer schlechter. Überhaupt ist das schwierig mit dem Homeoffice. Ich lebe alleine und vermisse meine FreundInnen und ArbeitskollegInnen. Und dazu noch diese ganzen Fakenews, die über Social Media hereinströmen ...

Ist Angst gerade dein ständiger Begleiter? Wir hören dir zu!

femail FrauenInformationszentrum Vorarlberg

Mo-Do 9.00-12.00 Uhr
Di 13-16.00 Uhr

Telefonische Beratung: 05522/31002

E-Mail: info@femail.at

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr Infos Akzeptieren